Das Dozenten-Team der Hamburg Musical Company

An der HAMBURG MUSICAL COMPANY werden Kinder und Jugendliche von einem festen Team aus qualifizierten und bühnenerfahrenen Tanz-, Schauspiel- und Gesangslehrern unterrichtet und natürlich haben unsere Dozenten neben ihrere künstlerischen auch eine pädagogische Ausbildung. Sie kombinieren ihren Tanz-, Gesangs- und Schauspielunterricht so miteinander, dass ganze Musical- und Theaterstücke entstehen, die die jungen Darsteller am Ende des Schuljahres auf einer Bühne präsentieren.

 

Unsere Schulleitung:

Geleitet wird die HAMBURG MUSICAL COMPANY seit der Gründung im Oktober 2007  von der Diplom-Musical-Darstellerin und Tanzpädagogin Claudia Gerber.

 

Unsere Lehrer und Dozenten:

Hier findest du einen Überblick über unsere Tanz-, Schauspiel- und Gesangslehrer. Wenn du unsere Lehrer kennenlernen möchtest, komm gerne zu einem kostenlosen Probetraining vorbei.

team-bild-claudia-gerber

CLAUDIA GERBER – TANZ, CHOREOGRAFIE UND SCHULLEITUNG

Claudia Gerber hat im Alter von 5 Jahren mit dem Tanzen begonnen – natürlich mit Ballett und Jazz-Dance, aber auch mit Folklore und Stepptanz. Mit dem Musical-Boom in Hamburg entdeckte sie ihre Liebe zum Musiktheater und absolvierte 2001 die Ausbildung zur Diplom-Musical-Darstellerin an der Hamburger „Stage School of Music, Dance and Drama“. Im Anschluss wirkte Claudia in zahlreichen Musicalproduktionen im In- und Ausland mit. Neben Engagements in bekannten Produktionen wie „West-Side-Story“, „Kiss Me Kate“ und „Cabaret“ arbeitete sie auch choreographisch für verschiedene Musicaltheater und TV-Shows. Choreographen wie Andrea Heil und Marvin A. Smith (Got to Dance) prägen ihren Tanzstil und sie ist neben ihrer klassischen Ausbildung auch im Hip-Hop und Contemporary Dance zu Hause. Tanzpädagogische Zusatzausbildungen (u.a. Lola-Rogge, Hamburg) und langjährige Unterrichtserfahrung mit Kindern und Jugendlichen runden ihre Qualifikation ab. 2007 hat Claudia die HAMBURG MUSICAL COMPANY  gegründet und seitdem leitet sie die Schule, unterrichtet das Fach „Tanz“, entwickelt die Choreographien und verantwortet die jährlichen Aufführungen.

ALTAMASCH NOOR – SCHAUSPIEL UND REGIE

Altamasch Noor – genannt „Alti“ – absolvierte seine Ausbildung an der „Schule für Schauspiel“ in Hamburg, wozu u.a. das Studium der Schauspieltechniken für die Theaterbühne sowie der Methoden des Camera-Actings gehört. Neben seiner Arbeit als Theater- und Filmschauspieler ist der Deutsch-Afghane auch als Regisseur tätig. Für die Jugend-Sparte „jung&mehr“ des Thalia Theaters inszenierte er integrative Bühnenstücke und gewann mit dem Jugendtheaterprojekt „In einem Freien Land“ den Arnold-Dannenmann-Preis. Als Filmschauspieler ist er u.a. im „Tatort“, bei den „Pfefferkörnern“ und im Film „Bibi & Tina Tohuwabohu total“ zu sehen. Für die HAMBURG MUSICAL COMPANY unterrichtet Alti das Fach „Schauspiel“ und erarbeitet und probt mit den kleinen und großen Stars von morgen die Szenen für die jährlichen Musical- und Theateraufführungen.

 

KATHARINA RITMEIER – SCHAUSPIEL UND UNSER WORKSHOP-PROGRAMM

Die Braunschweigerin Katharina war schon immer vom Theater begeistert. Während ihrer gesamten Schulzeit hat sie Ballett getanzt, in Theatergruppen mitgewirkt und zuletzt auch die Theater AG für die Jüngeren geleitet. 2011 ging es dann für die Schauspielausbildung nach Hamburg. Ihr erstes Engagement hatte sie an den Hamburger Kammerspielen. Seit 2015 ist sie Mitglied des Ensembles des Schauspielkollektivs – Neues Schauspiel Lüneburg, das als Präventionstheater unterwegs ist. Auf der Bühne ist Katharina in verschiedenen Weihnachtmärchen in Lübeck zu sehen. Bei der HAMBURG MUSICAL COMPANY unterstützt Katharina „Alti“ im Fach Schauspiel. Außerdem leitet und organisiert sie unser Workshop-Programm und die Ferienkurse.

Terese Jukon „TEY“ – TANZ UND CHOREOGRAFIE

Schon als Teenager begann Tey sich für HipHop zu begeistern. Nach ersten Erfahrungen als Dozentin wurden ihr Hobby zur Leidenschaft und ihre Leidenschaft zum Beruf. Und so zog die Münsteranerin nach Hamburg um ihre tanzpädagogische Ausbildung an der Lola Rogge Schule zu absolvieren.
Ihre tänzerischen Wurzeln liegen im Bereich HipHop, aber auch Kindertanz, Jazz, Modern und Ballett gehören in ihr Repertoire. Für die HAMBURG MUSICAL COMPANY übernimmt Tey einen Teil des Tanzunterrichts und der Choreografien für die jährliche Aufführung.

GERRIT NETZLAFF – GESANG UND MUSIKALISCHE LEITUNG

Bereits als Kind vom Genre Musical fasziniert, war für den „Hamborger Jung“ schnell klar, sein Leben der Musik zu widmen. So lernte Gerrit die Instrumente Gitarre, Klavier und E-Bass und sammelte erste Erfahrungen durch Praktika in den Hamburger Musicaltheatern. Während seines Schulmusik-Studiums in Hamburg assistierte er bei diversen Musicalproduktionen an der Hochschule für Musik und Theater und ist neben seiner Tätigkeit als Begleitpianist auch als Chorleiter und Kirchenmusiker aktiv. Seine Begeisterung für Musik teilt Gerrit gerne mit unseren Nachwuchs-Darstellern unterrichtet das Fach Gesang und studiert die Songs und Musikstücke für die jährliche Aufführung ein. Außerdem er übernimmt für die HAMBURG MUSICAL COMPANY die Arrangements der Songs, die Bandleitung und die musikalischen Proben für die jährlichen Aufführungen.

CELINA FITZNER – GESANG UND STIMMBILDUNG

Beim Unterricht bei der Hamburg Musical Company liegt ihr Fokus auf Gesangstechnik und Stimmbildung. Vor allem ist ihr aber der Spaß am Singen und Proben wichtig.

ALENA BRUHIN – GESANG UND MUSIKALISCHE BEGLEITUNG

Für Alena ist das Singen und die Musik schon immer ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Mit der obligatorischen Blockflöte ging es los, aber dann wurde es schnell ernst und neben dem Gesang lernte die Hannoveranerin noch Querflöte und Klavier. Weil sie ihre Begeisterung für die Musik und den Gesang an andere weitergeben wollte, entschied sie sich für das Schulmusik-Studium in Hamburg. Sie stand bei diversen musikalischen Veranstaltungen von Musical bis Oper selbst auf der Bühne und sammelte auch Erfahrung hinter der Bühne in der Organisation von Musical-Produktionen. In der Hamburg Musical Company unterrichtet Alena das Fach Gesang und erarbeitet mit den jungen Stimmen ein breites Musical-Repertoire.

 

DIE LIVE-BAND

Zu einer richtigen Musical-Show gehört natürlich auch die richtige Musik. Und so werden unsere kleinen und großen Darsteller von einer Live-Band begleitet, die mit viel Begeisterung an unseren jährlichen Aufführungen für den perfekten Rhythmus sorgen. Da bleibt dann auch im Publikum kaum ein Fuß noch ruhig.

 

team-bild-mikiko-anne-feldmeier

MIKIKO-ANNE FELDMEIER – BÜHNENBILD UND REQUISITE

Mikiko-Anne Feldmeier studierte Bühnenbild an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und vervollständigte ihre Ausbildung mit dem Aufbaustudium für Fotografie.  Seit dem ist sie als freie Künstlerin und Fotografin tätig. Ihre Leidenschaft für das Theater gibt sie gerne an unsere Nachwuchskünstler weiter und erarbeitet mit unseren Schülern für die jährlichen Aufführungen die Bühnenbildern und Kulissen.

NINI VON SELZAM – KOSTÜME  UND AUSSTATTUNG

Theater ohne Kostüme ist für uns nur halb so schön. Für die jährlichen Aufführungen bekommen wir Unterstützung von Nini. Die Wahl-Hamburgerin wurde schon früh vom Theaterfieber erfasst und das Resultat sind über 80 Kostümbilder für Theater und TV. Ihre Begeisterung für das Theater gibt sie gerne an unsere jungen Darsteller weiter und so sind bei unseren Shows meist über 200 Kostüme zu sehen – vom Kimono bis hin zum Prinzessinnen-Kleid ist alles dabei. Schaut doch mal in der Galerie die Bilder von unseren Aufführungen an.

MASKE, MAKE-UP UND STYLING

Natürlich brauchen wir auch für die Theaterbühne das passende Make-up und Styling. Vor der Show werden unsere Nachwuchs- Sänger, Tänzer und Schauspieler wie im „echten“ Theater geschminkt und frisiert. Für den richtigen Look und das perfekte Styling sorgen die Schüler der „Face Art Academy“ und „Akademie deutsche Pop“. Die angehenden Maskenbildner unter Leitung ihrer Dozenten bringen unsere Darsteller auf der Bühne so richtig zum strahlen.

 FAMILY AND FRIENDS – UNSERE UNTERSTÜTZER

Seit 15 Jahren bringen wir unsere Musical-Shows mit dem Hamburger Nachwuchs auf die Bühne und ohne Unterstützung wären wir bei unseren Theater-Projekten ziemlich aufgeschmissen. Deshalb sind wir froh über unsere zahlreichen ehrenamtlichen Helfer. So näht beispielsweise Marianna Semikowa in vielen Nachtschichten einige der Kostüme unserer kleinen Darsteller. Ohne die Unterstützung von Claudia Marx würde während der Shows in den Theatergarderoben das Lampenfieber unseres Musicalnachwuchses zu einer richtigen Epidemie anwachsen. Und Kathrin Lamprecht kümmert sich gemeinsam mit Schülern unserer Company um das Programmheft für die jährlichen Aufführungen. Last but not least danken wir allen Chauffeuren, Nervenberuhigern und treuen Fans unserer Schüler: den Eltern – auch sie sind Teil der Company.